Bündnis „Alle Dörfer bleiben“ stellt vier Forderungen an die Kohlekommission

Pressemitteilung vom 23.01.2019 Tagebau-Betroffene: Zwangsumsiedlungen waren noch nie sozialverträglich Erkelenz. Anlässlich der Abschlussverhandlung der Kohlekommission betont das bundesweite Bündnis „Alle Dörfer bleiben“, dass eine sozialverträgliche Zwangsumsiedlung nicht möglich ist. Damit reagiert das Bündnis auf eine Veröffentlichung des Energiekonzerns RWE, laut